Menu

Presseberichte

Hier finden Sie Presseberichte zu aktuellen Themen der Senioreninitiative Erkelenz.

13.05.2018 - SuperSonntag - Informativer Wegweiser für Senioren

"Erkelenz hat einen neuen Seniorenwegweiser: Die Informationsbroschüre ist in einer überarbeiteten Auflage von 3.000 Stück neu erschienen...."
 

Artikel öffnen

09.04.2018 - RP - "Wegweiser" neu aufgelegt und erweitert

Die Stadt Erkelenz und die Senioreninitiative haben die neue Informationsbroschüre für Seniorinnen und Senioren vorgestellt. Sie informiert über Hilfsangebote und regt Aktivitäten in Sachen Kultur, Bildung und Ehrenamt an.

Artikel öffnen

09.04.2018 - RP - S.I.E. Aktivitäten nun auf einen Blick

Gesellige Angebote werden lebhaft genutzt. Der Heinzelmännchen-Dienst und die Telefonkette aber suchen weitere Aktive.

Artikel öffnen

05.04.2018 - Aachener Zeitung - Neues Nachschlagewerk für Senioren in Erkelenz

Der Wegweiser für Senioren erscheint in einer überarbeiteten Auflage von 3000 Stück neu. Auf mehr als 60 Seiten sind wichtige Tipps und Informationen zu verschiedenen Themen gesammelt. Wohnen im Alter, Pflege, Sport, Geselligkeit sowie verschiedene Hilfsangebote für Senioren sind in der Broschüre erläutert. Dazu gibt es Telefonnummern und Ansprechpartner.

Artikel öffnen

29.03.2018 - RP - Gemeinsam leben im Alter

Erkelenz. In der Parkresidenz Bauxhof feierten Senioren den Abschluss der umfangreichen Bauarbeiten. Das neue Zuhause bietet seniorengerecht alle Voraussetzungen für ein lebendiges Miteinander. Ein beispielhaftes Konzept zum Leben im Alter. Von Thomas Mauer

Artikel öffnen

07.02.2018 - Aachener Zeitung - Senioren-Initiative: Neuer Vorstand gewählt

Turnusmäßig hat die Senioren-Initiative Erkelenz ihren neuen Vorstand gewählt. Unter der Leitung von Klaus Steingießer wurde Heinz Grevenrath zum Vorsitzenden wiedergewählt.
Als stellvertretende Vorsitzende wurden gewählt: Jürgen Seeler und Rainer Kleinjohann. Karin Eickel wurde als Schatzmeisterin im Amt bestätigt und Brigitte Faßbender übernimmt die Schriftführung. Den Vorstand vervollständigen: Gerda Kroneberger-Rudolph, Irmtraud Keusemann, Emmi Hülser, Monika Lingnau, Wilfried Arndt, als Beisitzer. Klaus Labahn, bisheriger Schriftführer, wurde zum Ehrenschriftführer ernannt. Der Vorsitzende dankte den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Marlies Giesen und Herbert Weitz für ihr Engagement.

Artikel öffnen

25.09.2017 - Aachener Zeitung - Hilfsangebot der S.I.E.

Information über den Dienst der "Heinzelmännchen"

Artikel öffnen

23.04.2017 - SuperSonntag - Senioren auf der Höhe der Zeit

Senioreninitiative Erkelenz ab sofort mit eigener Homepage vertreten

Artikel öffnen

26.01.2017 - RP - Schreibwerkstatt startet mit neuem Konzept

Die Schreibwerkstatt der Senioreninitiative Erkelenz, abgekürzt S.I.E., hat Tradition. Auch in unserer Zeitung, wo Mitglieder der Schreibwerkstatt in der Vergangenheit immer Texte zu besonderen Anlässen veröffentlicht haben. Jetzt startet die Erkelenzer Schreibwerkstatt neu durch, teilt Marlies Giesen mit.

Artikel öffnen

23.01.2017 - RP - VHS Computerkurse

"Computerkurse sind gefragt bei den Älteren. Das breite Angebot der Volkshochschule berücksichtigt Anfänger wie Fortgeschrittene"...Dahlmanns verweist in Sachen EDV auf die gute Zusammenarbeit mit der Senioren Initiative Erkelenz (S.I.E.). Und er betont, dass ältere Kursleiter bei ihresgleichen gut ankommen. Immerhin rund zehn Prozent der 340 Dozenten der Kreis-Volkshochschule sind selbst schon "Ü 65".

Artikel öffnen